Wege in eine bessere Zukunft

Klimaschutz: Der Plan (2015)

Das Energiekonzept für Deutschland – mit der vorliegenden Studie aktualisiert Greenpeace das im Jahre 2007 erstmals als „Plan B“ veröffentlichte und zuletzt 2009 zum „Klimaschutz Plan B 2050“ erweiterte Szenario eines nahezu vollständig CO2-freien Deutschland.

Kursbuch Agrarwende 2050 (2017)

Die Landwirtschaft in Deutschland steckt in einer tiefen Krise – ein Kurswechsel ist dringend nötig. Das Kursbuch Agrarwende 2050 zeigt: Eine ökologisierte Landwirtschaft kann alle Menschen in Deutschland ernähren – sie ist umsetzbar, schrittweise bis zum Jahr 2050.

Verkehrswende für Deutschland (2017)

Das von Greenpeace beauftragte Szenario des Wuppertal Instituts zeigt: Verkehr kann bis zum Jahr 2035 emissionsfrei sein. Eine bloße Umstellung auf Autos mit Elektroantrieb ist keine Lösung. Wir müssen dort, wo es möglich ist, Personen- und Güterverkehr reduzieren und auf umweltfreundlichere Verkehrsmittel wie Fahrrad, Bus und Bahn umsteigen.

Die Greenpeace-Waldvision (2018)

Die Zukunft des deutschen Waldes ist ein naturnaher Wald, in den wir seltener und behutsam eingreifen. Dieses Szenario zeigt Lösungen auf: Nur noch einzelne Bäume und Baumgruppen werden geerntet, möglichst schonend für Boden und Tierwelt. Einige Bäume dürfen sogar so alt werden, dass sie natürlich sterben können und sich dann in wahre Schatzkammern des Lebens verwandeln, für Pilze, Käfer, Fledermäuse und Vögel. 

Für viele Umweltschutzthemen hat Greenpeace Zukunftsszenarien entwickelt. Fahrpläne, wenn man so will – in eine gerechte, nachhaltige Zukunft. Im Aufklappmenü finden Sie Links zu den weiterführenden Publikationen.