Gemeinsam für eine abgasfreie Zukunft

Das Klima und unsere Gesundheit sind in Gefahr! Der Verkehr muss schnellstmöglich einen substanziellen Beitrag zum Klimaschutz leisten.


Ich will helfen
Freiwilliger Einsatz
45 €
Aktionsbanner erstellen
80 €
NOX Karte erstellen
1.500 €
Studie zur Verkehrswende
50.000 €

Um Probleme in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen, brauchen wir Ehrenamtliche. Mit 45€ können drei Ehrenamtliche einen Tag lang verpflegt werden. 

Sie können nicht selbst mit uns auf der Straße kämpfen? Dann unterstützen Sie uns doch mit einem finanziellen Beitrag!

Das Design, die Produktion und Lieferung eines kleinen Greenpeace-Banners kostet 80€. Es kommuniziert klare Forderungen. 

Dank Ihrer Spende können wir Statements setzen.

Greenpeace macht Schadstoffe sichtbar, z.B. mit einer NOX Karte. 

Gemeinsam für gesunde Städte! Ihre Spende hilft uns dabei.

Ende 2017 hat Greenpeace in Zusammenarbeit mit dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt & Energie eine Studie zu einer Verkehrswende in Deutschland erstellt. 

Unterstützen Sie unsere Arbeit, werden Sie jetzt Fördermitglied!

Bitte wenden: Raus aus Diesel & Benzin

Dreckige Luft, dickere Geländewagen, steigende CO2-Werte: Verkehrsminister Andreas Scheuer blockiert die überfällige Verkehrswende. Der CSU-Minister ignoriert nötige Weichenstellungen für neue, saubere Mobilitätsformen und stellt sich gegen den Wunsch gerade junger Menschen nach mehr Klimaschutz. Unterstützen Sie unseren Aufruf: Minister Scheuer muss abgasfreien Verkehr fördern, nicht die Profite der Autokonzerne!

Werden Sie jetzt Fördermitglied, damit UNS nicht die Puste ausgeht!

  • 01Ihre Daten
  • 02Überprüfung der Daten
  • 03Vielen Dank

Vorteile als Förder-Mitglied

  • Spendenbescheinigung
    da steuerlich absetzbarer Förderbeitrag
  • Greenpeace Nachrichten
    4× im Jahr frei Haus.
  • Mitmach-Kampagnen
    zu brandaktuellen Themen
  • Scheckheft
    mit wertvollen Informationen
    und besonderen Angeboten
  • Jederzeit kündbare
    Mitgliedschaft

Spendenverwendung

Transparent, offen und ehrlich für die Umwelt

Als Unterzeichner der "Initiative Transparente Zivilgesellschaft" verpflichtet sich Greenpeace aktuell und transparent auf seiner Homepage zu veröffentlichen, was die Organisation tut, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind.

Mehr erfahren zu Transparenz und dieser Selbstverpflichtungserklärung  »

Als Mitglied im Deutschen Fundraising Verband und Träger des Ethik-Signets verpflichtet sich Greenpeace zur Einhaltung von Transparenz und Ethik beim Einwerben von Spenden.

Mehr erfahren zu Transparenz und diesem Ethik-Signet »

Als Mitglied im International Non-Governmental Organisation Accountability Charter verpflichtet sich Greenpeace zu hohen Standards von Transparenz, Rechenschaft und Effektivität für internationale NGOs. Ein jährlicher Rechenschaftsbericht gibt darüber Auskunft.

Mehr Infos zu Transparenz und dieser Charter »

Spendenkonto

IBAN
DE49 4306 0967 0000 0334 01

BIC/Swift-Code
GENODEM1GLS

GLS Gemeinschaftsbank eG

Bitte geben Sie - bei Überweisungen - Ihre vollständige Anschrift an, so dass wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zusenden können.

Greenpeace e.V. ist als gemeinnützige Organisation befreit von der Körperschaftsteuer (Steuernummer 17/433/04892).