Publikation

Wenn Wälder wieder wachsen

Eine Waldvision für Klima, Mensch und Natur

s02061_greenpeace_studie_waldvision.pdf

Greenpeace-Waldvision
28.02.2018
12 Seiten | DIN A4
PDF | 5,43 MB

Die Zukunft des deutschen Waldes ist ein naturnaher Wald, in den wir seltener und behutsam eingreifen. Nur noch einzelne Bäume und Baumgruppen werden geerntet, möglichst schonend für Boden und Tierwelt. Einige Bäume dürfen sogar so alt werden, dass sie natürlich sterben können und sich dann in wahre Schatzkammern des Lebens verwandeln, für Pilze, Käfer, Fledermäuse und Vögel. Bald gibt es somit in deutschen Wäldern wieder mehr Artenvielfalt. 

Further downloads

FABio-Modellbeschreibung des Öko-Instituts 28.02.2018 | PDF | 707,32 KB
Waldvision: Methoden und Ergebnisse 28.02.2018 | PDF | 881,18 KB
Weitere Publikationen suchen