Publikation

Schwarzbuch EPH

Wie ein windiger Investor Politik und Wirtschaft zum Narren hält

20160901_greenpeace_schwarzbuch-eph.pdf

Schwarzbuch EPH
07.09.2016
17 Seiten | DIN A4
PDF | 733,34 KB

In einem aktuellen Dossier beleuchtet Greenpeace das undurchsichtige Firmengeflecht und Geschäftsgebahren des tschechischen Energiekonzerns EPH, der mit seinem Finanzpartner PPF Investments Ltd. die Lausitzer Braunkohlesparte von Vattenfall übernehmen will.

Weitere Publikationen suchen