Skip to main content
Greenteamerin mit Megaphon ruft zum Schutz der Meere auf
© Thomas Einberger / Greenpeace

Willkommen bei den Greenteams!

Seit 1990 unterstützt Greenpeace mit dem Greenteam-Projekt Kinder und Jugendliche, die beim Thema Umwelt- und Klimaschutz ein Wörtchen mitreden wollen. Hinter der Idee standen Waschkörbe voller Briefe an Greenpeace von Kindern, die wissen wollten, wie sie sich zum Schutz von Robben, Walen, Wäldern und anderen Umweltanliegen stark machen können. Im Greenteam-Projekt kommen seitdem 10 bis 14jährige zusammen, die gemeinsam Unterschriften sammeln, Info-Stände auf die Beine stellen, Demos organisieren und ihren Mitmenschen erzählen, was sie tun können für den Erhalt unserer Lebensgrundlagen.

Greenpeace hilft den jungen Umweltschützer:innen mit Info-Materialen, Tipps, Tricks und kreativen Bastel- und Unterschriftenaktionen. Neu im Programm sind
regionale „Greenteam-Camps“, um sich zu vernetzen und praxisnah zu erfahren, warum jeder Baum beim Klimaschutz zählt oder wie ökologische Landwirtschaft geht. Gemeinsam entwickeln die Greenteamer:innen dort Ideen für Aktionsformen und entscheiden, mit welchen Botschaften sie sich an die Politik wenden wollen.

So bist du dabei 

Deine Eltern müssen zustimmen, dass du beim Greenteam-Projekt mitmachen kannst. Drucke dafür den Anmeldebogen aus, fülle ihn mit deinen Eltern zusammen aus und sende ihn an uns zurück. Nur mit dem Einverständnis einer erziehungsberechtigten Person dürfen wir dich als Mitglied registrieren und deine Daten verwenden.

Hier geht es zum Anmeldebogen (PDF). 

Das ausgefüllte Formular bitte per Post oder E-Mail zurück an:

Greenpeace e.V. Stichwort: Greenteam
Hongkongstraße 10
20457 Hamburg
E-Mail-Adresse: kids@greenpeace.de

Nachdem wir deine Anmeldung bekommen haben, erhältst du ein Begrüßungspaket von uns mit vielen nützlichen Tipps und Tricks, wie du aktiv werden kannst.