Detox Discounter | Greenpeace

In den Textilfabriken der Zulieferer von Discountern werden Chemikalien verwendet, die die Gesundheit von Tausenden Arbeitern gefährden. Diese Gifte gelangen über Umwege auch in unsere Nahrungsmittel.

Entgifte deinen Supermarkt

Discounter wie REWE oder Aldi verkaufen immer mehr Textilien. Die von Greenpeace getesteten Kleidungsstücke enthalten gefährliche Chemie. Doch Supermärkte können ihre Einkaufsmacht nutzen und in Zukunft giftfrei produzieren. Schau dir das Video an und teile es mit deinen Freunden!

Video teilen:

Giftfreie Produktion: Fortschritt der Supermärkte

Welche Supermärkte betreiben Greenwashing und welche sind auf dem Weg zur sauberen Produktion? Für ausführliche Firmenporträts, klicke auf die Transporter.

miserabel

schlecht

Auf dem Weg

Giftfrei!

Infografik teilen:

Detox: Wie wir gemeinsam die Industrie entgiften

Teile diesen Text:

Achtung! Gefährliche Kollektionen

Die neuesten Greenpeace-Tests haben gefährliche Chemie in den Textilien von Discountern nachgewiesen. Diese Seite bietet eine Übersicht der Funde. Durchstöbere die Kollektionen der Discounter und teile die Ergebnisse über deine Netzwerke. Damit bauen wir Druck auf Unternehmen auf. Die gesamten Testergebnisse gibt es hier.

Warnung

Kindersandalen Lupilu

Diese Kindersandalen enthalten eine erhöhte Konzentration an Dimethylformamid, das als fortpflanzungsgefährdend, akut toxisch und gesundheitsschädlich bei Hautkontakt gilt.

Produkt teilen:

Warnung

Kinder-Clogs Pepperts

Diese Kinder-Clogs enthalten eine deutlich erhöhte Konzentration an 2-Phenyl-2-Propanol. Dieser Stoff gilt als Allergie auslösend und kann Reizungen von Haut und Augen bewirken.

Produkt teilen:

Warnung

Sommersandalen Crane

Diese Sandalen enthalten eine erhöhte Konzentration an Dimethylformamid. Der Stoff gilt als fortpflanzungsgefährdend, akut toxisch und gesundheitsschädlich bei Hautkontakt.

Produkt teilen:

Warnung

Sabots Hanbury

Diese Schuhe enthalten eine sehr deutlich erhöhte Konzentration an Dimethylformamid, das als fortpflanzungsgefährdend, akut toxisch und gesundheitsschädlich bei Hautkontakt gilt.

Produkt teilen:

Warnung

Babybody Impidimpi

Dieser Babybody enthält das Phthalat DBP. Der Stoff kann das Hormonsystem stören.

Produkt teilen:

Warnung

Schuhe walkx kids

Diese Kinderschuhe enthalten eine deutlich erhöhte Konzentration an Dimethylformamid, das als fortpflanzungsgefährdend, akut toxisch und gesundheitsschädlich bei Hautkontakt gilt.

Produkt teilen:

Warnung

Kinder-Clogs

Diese Kinder-Clogs enthalten sehr deutlich erhöhte Konzentrationen an Acetophenon und an 2-Phenyl-2-Propanol. Beide Substanzen können Allergien und Reizwirkung auslösen.

Produkt teilen:

Warnung

Kinder Flip-Flops

Diese Flip-Flops enthalten sehr deutlich erhöhte Konzentrationen an Acetophenon und an 2-Phenyl-2-Propanol. Beide Substanzen können Allergien und Reizwirkung auslösen.

Produkt teilen:

Warnung

Kinder Regenanzug

Dieser Kinder Regenanzug enthält  Weichmacher (Phthalate). Diese können das Hormonsystem stören.

Produkt teilen:

Warnung

Kinder Booties – Alive

Die Kinder Booties weisen u.a. eine erhöhte Konzentration an Naphthali auf. Der Stoff steht im Verdacht, krebserregend zu sein.

Produkt teilen:

Warnung

Regenstiefel TCM

Diese Regenstiefel enthalten eine erhöhte Konzentration an Naphthalin. Die geruchsintensive Substanz steht im Verdacht krebserregend zu sein.

Produkt teilen:

Warnung

Kinder Regenjacke TCM

Diese Regenjacke für Kinder enthält perfluorierte Chemikalien (PFC). Sie können die Leberfunktion schädigen und das körpereigene Hormonsystem stören.

Produkt teilen: