Klimakrise-Ticker

27.07.2021 - 13:23

Förster im Spiegel zur Flutkatatastrophe: "Unsere Umwelt ist ganz schön kaputt

Mehrere Faktoren haben die Klimaflut verstärkt - darunter auch, dass die Wälder unter der Erderhitzung leiden. Förster Jens Willen aus der von der Flut betroffenen Eifel beschreibt seine Beobachtungen. 

  • Unsichtbare Flutschäden

    Greenpeace untersucht Böden und Gewässer im Überschwemmungsgebiet
  • Haben Sie unseren TV-Spot gesehen?

    Jetzt Fördermitglied werden
  • Live-Fotoshow mit Markus Mauthe

    Seien Sie dabei!

Nachrichten

Jetzt mit Verwandten über Wünsche für die Zukunft und die Wahl sprechen: vote4me

Aufräumen nach der Flut: Greenpeace-Aktivistinnen berichten

Transparent, offen und ehrlich für die Umwelt

Als Unterzeichner der "Initiative Transparente Zivilgesellschaft" verpflichtet sich Greenpeace aktuell und transparent auf seiner Homepage zu veröffentlichen, was die Organisation tut, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind.

Mehr erfahren zu Transparenz und dieser Selbstverpflichtungserklärung  »

Als Mitglied im Deutschen Fundraising Verband und Träger des Ethik-Signets verpflichtet sich Greenpeace zur Einhaltung von Transparenz und Ethik beim Einwerben von Spenden.

Mehr erfahren zu Transparenz und diesem Ethik-Signet »

Als Mitglied im International Non-Governmental Organisation Accountability Charter verpflichtet sich Greenpeace zu hohen Standards von Transparenz, Rechenschaft und Effektivität für internationale NGOs. Ein jährlicher Rechenschaftsbericht gibt darüber Auskunft.

Mehr Infos zu Transparenz und dieser Charter »