Auf Jobsuche im Umweltschutz

Bewerbungen bei Greenpeace

Wie bewerbe ich mich bei Greenpeace?

Sie möchten bei Greenpeace für den Umweltschutz arbeiten?
  • /

Neue Mitarbeiter/innen bringen neue Ideen, veränderte Sichtweisen und andere Fähigkeiten. Langjährige Mitarbeiter/innen verkörpern die Geschichte und die Erfahrung der Organisation, garantieren Kontinuität. Beides zusammen belebt Greenpeace und ist uns darum wichtig.

Bei Greenpeace melden sich viele Menschen, die Berufsleben und Umweltengagement verbinden möchten und an einer Tätigkeit in unserer Organisation interessiert sind. Potenziellen Bewerber/innen möchten wir hier Antwort auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Verfahren geben.

Grundsätzlich gilt: Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen finden bei der Auswahl eine besondere Berücksichtigung. Greenpeace stellt keine Partner/innen oder Familienmitglieder von Mitarbeiter/innen ein.

Häufig gestellte Fragen

  • Soll ich mich per Mail oder per Post bewerben?

    Das bleibt Ihnen überlassen! Alle Bewerbungen werden gleichberechtigt behandelt, unabhängig davon ob Sie sich per Mail oder per Post bei uns bewerben. Bitte bewerben Sie sich aber nicht auf beiden Wegen.

  • An wen soll ich meine Bewerbungsunterlagen schicken?

    Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an: Greenpeace e.V.,Personalbereich, Hongkongstraße 10, 20457 Hamburg oder per Mail an personal@greenpeace.de.

  • Wie soll meine Bewerbung aussehen?

    Bitte schicken Sie nur ein aussagekräftiges Anschreiben, Ihren Lebenslauf und die wichtigsten Zeugnisse. Wir melden uns dann bei Ihnen, wenn wir zusätzliche Nachweise, Arbeitsproben etc. benötigen.

  • Wie ist die Vertraulichkeit meiner Bewerbung gewahrt?

    Selbstverständlich wird Ihre Bewerbung vertraulich behandelt: Ihre Bewerbungsunterlagen bekommen nur die Mitarbeiter/innen zu sehen, die im Bewerbungsverfahren involviert sind. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens erhalten Sie Ihre Unterlagen zurück. Wenn Sie sich per Mail beworben haben, werden die Unterlagen vernichtet.

  • Wo befindet sich mein zukünftiger Arbeitsplatz?

    Der Arbeitsplatz ist Hamburg, außer es wird in der Ausschreibung auf einen anderen Standort hingewiesen. Die Möglichkeit, von einem anderen Ort aus für uns zu arbeiten, gibt es nicht.