Praktikant/in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Wir vergeben in der laufenden Greenpeace-Landwirtschaftskampagne einen Praktikumsplatz mit Schwerpunkt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Das Praktikum findet in der Zentrale von Greenpeace Deutschland e.V. in Hamburg statt. Es kann 2 bis 3 Monate umfassen und ist im Zeitfenster Anfang Januar bis Ende Mai 2018 möglich.
  • /

Ihre Aufgaben:

  • Tatkräftige Mithilfe bei der Umsetzung unserer Kommunikationsstrategie, zum Beispiel:
  • Verfassen von Texten für Print und Online
  • kreative Ideen bei der Ansprache neuer Zielgruppen
  • Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen
  • Evaluation der Maßnahmen

Wir erwarten:

  • Textsicherheit und Kommunikationsfreude
  • erste Erfahrungen in der Arbeit mit analogen und / oder digitalen Medien
  • Interesse an Landwirtschaftsthemen (Agrarwirtschaft, Ernährung)
  • Studienplatznachweis in einem Kommunikationsstudiengang (PR, Journalistik etc.), bei anderen Studiengängen entsprechende Erfahrung (Praktika, freie Mitarbeit etc.)

Sie erwartet:

  • Einblick in die Kommunikationsarbeit einer internationalen Umweltschutzorganisation
  • Einbindung in eine aktuelle Kampagne
  • Mitarbeit in einem engagierten Team

Sie erhalten:

  • Bei Bedarf einen Platz in der Praktikums-WG
  • Kostenerstattung für An- und Abreise mit der Bahn und dem öffentlichen Nahverkehr
  • Verpflegungszuschuss

Sie fühlen sich angesprochen?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (mit Lebenslauf und Immatrikulationsbescheinigung) unter
dem Stichwort "Praktikum Landwirtschaftskampagne“.

Greenpeace e.V. · Personalbereich · Fina Rodríguez
Personal@greenpeace.de bzw. Hongkongstr. 10 · 20457 Hamburg

Mehr zum Thema

So handelt Greenpeace

Greenpeace wurde 1971 gegründet und hat heute über 40 Ländervertretungen. Mehr als drei Millionen Menschen unterstützen uns weltweit, davon rund 580.000 Fördermitglieder in Deutschland