Hunderte Greenpeace-Aktivisten mit dabei

50.000 haben es satt

… und gingen am Sonnabend in Berlin auf die Straße; Motto: „Stoppt Tierfabriken, TTIP und Gentechnik!“. Unsere Galerie zeigt die besten Bilder der bunten „Wir haben es satt“-Demo.

  • /

Weiterführende Publikationen zum Thema

Maissaatgut 2016

Verunreinigungen von Mais-Saatgut mit gentechnisch veränderten Organismen im Jahr 2016.

Zur Kampagne

Alle Artikel zu dieser Kampagne

Mehr zum Thema

Clubs für reiche Länder

Brauchen wir Handelsabkommen wie CETA als Gegenpol zu Trumps America-First-Ideologie? Nein, denn TTIP und CETA spielen dem US-amerikanischen Protektionismus in die Hände.  

Heikle Datenlage

Handel mit privaten Daten, unsichere Software, mehr Macht für Konzerne - diese und weitere Ungeheuerlichkeiten stecken im Handelsabkommen TiSA; das zeigen geleakte Papiere.

CETA im Hürdenlauf

„Die Kuh ist noch nicht vom Eis“, könnte es passend zu den ersten frostigen Temperaturen heißen. Denn CETA muss nach der Unterschrift der EU und Kanadas noch viele Hürden nehmen.