alle Ergebnisse

Greenpeace mahnt Klima der Gerechtigkeit an

Hamburg, 29.12.2006 - Für Greenpeace steht der Klimaschutz im nächsten Jahr im Mittelpunkt der internationalen Umweltarbeit. Das Jahr 2006 war wieder ein Jahr der Klimaextreme. In Deutschland sorgten ein erneutes Jahrhunderthochwasser an der Elbe und ein Hitzehoch im Juli für enorme Schäden. Noch...

Hans Beimers Gitarre wird zu Gunsten von Greenpeace versteigert

Hamburg, 22.12.2006 - Wenn Vater Beimer in der Serie Lindenstraße die Gitarre auspackt, steht Weihnachten vor der Tür. Das zumindest galt in früheren Zeiten. Heutzutage spielt Hans nur noch selten im Kreise der Lieben auf - und wenn, dann nur zu besonderen Anlässen. Nun muss er sich ein neues...

Müller-Milch: Dritte Niederlage vor Gericht

Köln, 19.12.2006 - Nach dem heutigen Urteil des Oberlandesgericht (OLG) Köln kann Greenpeace Produkte des Milchkonzerns Müller weiterhin als Gen-Milch bezeichnen. Daran will der Milchriese die Umweltschützer bereits seit Mai 2004 per Gerichtsverfahren hindern, obwohl Müller genmanipulierte...

Ethik wird kaltgestellt: Embryonen auf Eis

München, 18.12.2006 - Korrektur der Greenpeace Presseerklärung vom 18. Dezember 2006: Der Einspruch von Greenpeace gegen ein Patent auf menschliche Keimzellen und Embryonen wird morgen vor der Einspruchskammer des Europäischen Patentamtes verhandelt. Eine Entscheidung der Großen Beschwerdekammer...

Ohne Deutschland ist internationaler Klimaschutz in Gefahr

Hamburg, 14.12.2006 - Ohne ein klares Bekenntnis Deutschlands zum Klimaschutz sind die internationalen Bemühungen zur Stabilisierung des Klimas in Gefahr. Aus diesem Grund appelliert Greenpeace heute in einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), sich während der EU-...

REACH: Kaum geboren, schon geschwächt

Straßburg/Berlin, 13.12.2006 - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Greenpeace und WECF (Women in Europe for a Common Future) kritisierten das heute vom Europäischen Parlament beschlossene EU-Chemikaliengesetz REACH als zu schwach. So dürften Krebs erregende, die Fruchtbarkeit...

Achtung, Angler an der Alz! Fisch mit Chemie belastet

Altötting/Gendorf, 08.12.2006 - Greenpeace warnt vor dem Verzehr von Fischen aus der Alz, einem mit Chemikalien verunreinigten Fluss in Oberbayern. Aktivisten befestigen seit heute Morgen 50 Schilder mit der Aufschrift "Achtung: Angler an der Alz! Fisch mit PFT belastet" an dem...

Greenpeace erringt Erfolg im Streit um Stammzellen-Patente

München, 05.12.2006 - Nach einer Klage von Greenpeace gegen die Patentierung embryonaler Stammzellen hat das Bundespatentgericht in München heute erstmals eine Entscheidung zu den ethischen Grenzen in der Stammzellforschung getroffen. Demnach dürfen in Deutschland erteilte Patente keinen...

Greenpeace im Glück: Urwald-Nationalpark in Russland

Hamburg, 05.12.2006 - Greenpeace begrüßt die jetzt bekannt gewordene Entscheidung der russischen Regierung den Kalevalski-Urwald in der Republik Karelien unter permanenten Schutz zu stellen. Der Kalevalski-Urwald liegt an der russisch-finnischen Grenze und ist mit einer Größe von 74.400 Hektar...

Illegale Pestizide: Seehofer in der Verantwortung

Berlin, 01.12.2006 - Greenpeace-Aktivisten übergeben heute in Berlin rund 100 Kilogramm illegaler Pestizide an Bundesverbraucherminister Horst Seehofer. Die Giftmittel stammen aus verdeckten Käufen bei Raiffeisen- und anderen Agrarhändlern in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz sowie in Frankreich...