alle Ergebnisse

Report: Unequal Impact

Menschenrechtsverletzungen bei Frauen und Kindern nach dem Atomunfall im Kraftwerk Fukushima Daiichi. Report in englischer Sprache.

Report: Radiation reloaded

Fünf Jahre danach: Die Umweltfolgen des Unfalls im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi im März 2011. (in englischer Sprache)

Kein neues Atomkraftwerk in Paks/Ungarn!

Zwei neue Reaktorblöcke russischer Bauart will Ungarn am Atomkraftwerksstandort Paks - ca. 450 km Luftlinie von der bayrischen Grenze entfernt - errichten. Die hannoversche Atomexpertin und Dipl.-Phys. Oda Becker weist im Auftrag von Greenpeace nach, dass selbst Deutschland von einem GAU in Paks betroffen sein könnte.

Auswirkungen des geplanten AKW in Polen

Geht es nach der polnischen Regierung, entsteht bei Danzig ein neues Atomkraftwerk. Ein Unfall in diesem Reaktor könnte je nach Wetterlage auch große Teile Deutschlands unbewohnbar machen.

Report: Fukushima Fallout

Was unterscheidet die Atomindustrie von anderen Industrien? Sie wird im Falle eines Unfalls nicht vollständig zur Verantwortung gezogen. Das zeigt die Atomkatastrophe von Fukushima deutlich.

Gefährdung deutscher Atomkraftwerke durch den Absturz von Verkehrsflugzeugen

Der Absturz eines Verkehrsflugzeugs auf ein Atomkraftwerk war vor dem 11. September 2001 ein in den Köpfen der Verantwortlichen nahezu nichtexistenter Risikofaktor. Nicht nur Atomkraftwerks-Betreiber, auch Vertreter von Sachverständigenorganisationen hatten ein solches Ereignis unter ‚extrem unwahrscheinlich‘ abgelegt.