alle Ergebnisse

Report: Seismische Untersuchungen bedrohen Wale

Der Lärm seismischer Untersuchungen bei der Suche nach Öl wirkt sich negativ auf Meereslebewesen aus – so das Ergebnis eines neuen Berichts der Marine Conservation Research.

Bildungsmaterial: Schutzgebiet Arktis

Das vorliegende Material nähert sich der Arktis und ihren Problemen aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Die Unterrichtseinheit gibt detaillierten Input, ist aber offen gehalten und animiert die Schülerinnen und Schüler dazu, tiefer in das Thema einzusteigen und selber eine fundierte Haltung zu entwickeln.

Was ist die OSPAR?

Ein Überblick über das Abkommen zum Schutz der Meeresumwelt des Nordost-Atlantiks

Gefahr für die russische Arktis

Im Dezember 2013 hat der russische Energiegigant Gazprom mit der Ölförderung von seiner Ölplattform „Prirazlomnaya“ in der Petschorasee begonnen.

Öl aus der Arktis auf dem Weg nach Europa

Im Dezember 2013 hat Gazprom begonnen, mit der „Prirazlomnaya“-Plattform Öl in der arktischen Petschora See zu fördern. Der Tanker "Mikhail Ulyanov" transportiert das Öl nach Rotterdam.

Shell in der Arktis

Der Ölkonzern Shell will in einer der letzten unberührten Regionen der Erde nach Öl bohren. Trotz massiver Bedenken und internationaler Proteste hält der Konzern stur an seinen Plänen fest.

Forderungen der Antarctic Ocean Alliance (AOA)

Greenpeace ist ebenfalls Teil der AOA und fordert somit erneut die Ausweisung eines repräsentativen Netzwerkes von verbindlichen und effektiven Meersschutzgebieten rund um den antarktischen Kontinent.

Arctic Sanctuary (Arktis Schutzgebiet)

Das arktische Eis schmilzt. Schon bald wird der Arktische Ozean wie andere Meere für einen Großteil des Jahres für die Ausbeutung und Zerstörung der Umwelt zugänglich sein.

Kurzinfo: Arktis & Antarktis

Die Arktis und Antarktis gehören zur letzten noch unberührten Wildnis auf der Erde. Doch es sind schwarze Zeiten für die weißen Paradiese.