Landwirtschaft

Stephanie Töwe-Rimkeit

Nachhaltige Landwirtschaft, Lebensmittel (insbesondere tierische Produkte) und Konsum

Phone

040 / 30618-351

Stephanie Töwe-Rimkeit ist Kulturwissenschaftlerin, seit 1999 engagiert sie sich bei Greenpeace für eine nachhaltige Landwirtschaft und für Lebensmittel ohne Gentechnik. Sie entwickelte das Greenpeace-genetiX-project mit – eine Greenpeace-Jugendkampagne. Ihre Arbeit konzentriert sich auf die Umweltauswirkungen der industriellen Fleischproduktion im nationalen und internationalen Kontext. Konsumthemen im Bereich Ernährung liegen ihr besonders am Herzen. 

Dr. Dirk Zimmermann

Nachhaltige Landwirtschaft

Phone

040 / 30618-339

Dirk Zimmermann ist Agrarbiologe: Nach seinem Studium an der Universität Hohenheim war er fünf Jahre mit der Forschungsarbeit in Pflanzenphysiologie beschäftigt. Seit 2011 arbeitet er bei Greenpeace, seine Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Agro-Gentechnik und im weiten Feld der allgemeinen Themen zukunftsfähiger, nachhaltiger Landwirtschaft.

Christiane Huxdorff

Nachhaltige Landwirtschaft, Pestizide

Phone

040 / 30618-358

Christiane Huxdorff ist Umweltwissenschaftlerin, in ihrer Diplomarbeit befasste sie sich mit der deutschen Lebensmittelüberwachung. Nach dem Abschluss ihres Studiums arbeitete sie fünf Jahre bei Greenpeace zum Thema Pestizide und Lebensmittel, danach vier Jahre als Qualitätsmanagerin bei einem deutschen Obstimporteur – und seit 2011 ist sie wieder bei Greenpeace Deutschland. Christiane Huxdorfs Arbeitsschwerpunkte im umfassenden Themenbereich der nachhaltigen Landwirtschaft in Deutschland und Europa liegen im Bereich Pestizide und deren Wirkung auf Bestäubungsinsekten.

Seitenanfang