Die wachsende Kluft zwischen Arm und Reich verringern

Für Greenpeace ist es inakzeptabel, Konzerninteressen über die Rechte von Arbeitnehmern und dem Umweltschutz zu stellen. Alle Handelsabkommen sollen stattdessen die höchsten Schutznormen für Umwelt, Verbraucher und Arbeitnehmer garantieren.

Weiterlesen
Ich will helfen

Fairer Handel braucht Transparenz.

Er braucht unveränderbare Regeln, die für alle gelten und die nicht verhandelbar sind. Jeder Investor, der sich an globalen Projekten beteiligt, muss Verantwortung übernehmen. Handels- und Investitionsabkommen müssen die natürlichen Ressourcen respektieren.

Internationale Vereinbarungen wie das Pariser Klimaabkommen, das Übereinkommen über die biologische Vielfalt (CBD) und die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung (SDGs) sind auf ganzer Linie zu beachten. Wer Umweltsünden begeht, muss in vollem Umfang dafür haftbar gemacht werden können. Das Vorsorgeprinzip zum Schutz der öffentlichen Gesundheit und der Umwelt muss für alle Menschen gelten!

Aktivisten stärken
30 €
Aktionsbanner erstellen
80 €
Sicherungsseil für Aktivisten
190 €
Studien veröffentlichen
2500 €

Greenpeace Aktivisten kämpfen für eine saubere Umwelt.

Mit 30 Euro können zwei Aktivisten einen Tag lang verpflegt werden.

Ihre Spende hilft uns dabei.

Wieviel ist Ihnen eine lebenswerte Umwelt wert?

Für das Design, die Produktion und Lieferung eines kleinen Greenpeace-Banners werden 80 Euro benötigt.

Ihre Spende hilft, damit Greenpeace vor Ort eine klare Botschaft kommunizieren kann.

Lobbyarbeit für die Umwelt

Um ihren Protest sichtbar zu machen, ist eine Greenpeace Aktivistin nach oben umgezogen. Ihre Sicherheit liegt auch in unserer Verantwortung: 100 Meter Sicherungsseil kosten 190 Euro.

Ihre Spende hilft uns dabei.

Mit 2500 € können wir eine Studie erstellen lassen.

Die Gentechnik-Industrie setzt sich seit Jahren dafür ein, ihre Produkte auch in der Europäischen Union möglichst ungehindert vermarkten zu können.

Die von Greenpeace in Auftrag gegebene Studie "Wer CETA und TTIP sät, wird Gentechnik ernten" erläutert die Auswirkungen der geplanten Handelsabkommen am Beispiel der Gentechnik in der Landwirtschaft. Die Erstellung einer wissenschaftlichen Studie kostet rund 2500 Euro.

Ihre Spende macht´s möglich.

Bereits erreichte Umwelt- und Verbraucherstandards erhalten!

Wenn auch Sie wollen, dass wir uns für die Rechte von Verbrauchern stark machen, unterstützen Sie uns dabei. Regelmäßige Spenden sichern die Unabhängigkeit von Greenpeace - und machen kritische Aufklärungsarbeit erst möglich. Bitte helfen Sie mit!

  • 01Ihre Daten
  • 02Überprüfung der Daten
  • 03Vielen Dank

Vorteile als Förder-Mitglied

  • Spendenbescheinigung
    da steuerlich absetzbarer Förderbeitrag
  • Greenpeace Nachrichten
    4× im Jahr frei Haus.
  • Mitmach-Kampagnen
    zu brandaktuellen Themen
  • Scheckheft
    mit wertvollen Informationen
    und besonderen Angeboten
  • Jederzeit kündbare
    Mitgliedschaft

Spendenverwendung

Transparent, offen und ehrlich für die Umwelt

Als Unterzeichner der "Initiative Transparente Zivilgesellschaft" verpflichtet sich Greenpeace aktuell und transparent auf seiner Homepage zu veröffentlichen, was die Organisation tut, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind.

Mehr erfahren zu Transparenz und dieser Selbstverpflichtungserklärung  »

Als Mitglied im Deutschen Fundraising Verband und Träger des Ethik-Signets verpflichtet sich Greenpeace zur Einhaltung von Transparenz und Ethik beim Einwerben von Spenden.

Mehr erfahren zu Transparenz und diesem Ethik-Signet »

Als Mitglied im International Non-Governmental Organisation Accountability Charter verpflichtet sich Greenpeace zu hohen Standards von Transparenz, Rechenschaft und Effektivität für internationale NGOs. Ein jährlicher Rechenschaftsbericht gibt darüber Auskunft.

Mehr Infos zu Transparenz und dieser Charter »

Spendenkonto

IBAN
DE 4943 0609 6700 0003 3401

BIC/Swift-Code
GENO DE M 1 GLS

GLS Gemeinschaftsbank eG

BLZ 43060967
Kontonr. 33401

Bitte geben Sie - bei Überweisungen - Ihre vollständige Anschrift an, so dass wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zusenden können.

Greenpeace e.V. ist als gemeinnützige Organisation befreit von der Körperschaftsteuer (Steuernummer 17/433/04892).