Mach mit!

Triff die Fischerei-Monster

Wenn es um Fischereifahrzeuge geht, dann sind Fischerei-Monster die Schlimmsten der Schlimmen. Die hier vorgestellten Fischerei-Monster sind Beispiele für einige der gierigsten und zerstörerischsten Fangschiffe da draußen. Manche dieser Schiffe können bis zu 350 Tonnen Fisch an einem einzigen Tag fangen! Trotzdem bauen einige Eigentümer ihre Fischerflotten weiter massiv aus.
Der Fang solcher Schiffe enthält oft nicht nur Fisch, sondern auch unerwünschten Beifang wie Delfine, Haie, Schildkröten und andere Meereslebewesen, die dann sterbend oder tot über Bord geworfen werden. Die sogenannte illegale, nicht gemeldete und ungeregelte Fischerei (oder: Piratenfischerei) ist eine regelrechter Tummelplatz für einige dieser Schiffe und ihre Besitzer.
Solche Praktiken bedrohen die Gesundheit unserer Meere und die Existenzgrundlage von Handwerksfischern. Es ist einfach nicht fair!